Welcome

The Non-Profit Organization Arbing meets Africa was founded in 2015 in Arbing, Upper Austria. Its intent is to run and support projects in different development areas in Africa, especially focused on educational, health and environmental issues.  Currently Arbing meets Africa is tending to operating and building the Arbing School Kamobo in Western Kenya. More…

Our vision: Together we build a school.

Our vision is to improve the quality of live in disadvantaged areas in Africa by giving people the means to help themselves.

We are …

Verena Prinz
Verena Prinz
Verena studies cultural and social anthropology, and educational sciences at the University of Vienna.
Heinz Wegerer
Heinz Wegerer
Heinz is a Supply Chain Manager at Doctors Without Borders and student in the field of Sustainable Development Cooperation.
Michael Kragl
Michael Kragl
Michael is a high school teacher and teaches physical education and history.
Leonie Ernst
Leonie Ernst
Leonie studies Cultural and Social Anthropology & Environment and Bio-Resources Management.

News

Arbing meets Africa

Wir bauen eine Schule in Kenia! Weil Helfen hilft. Hilf mit! 🙂 www.arbingmeetsafrica.at
Arbing meets Africa
Arbing meets AfricaMarch 19, 2019 8:33pm
Ein Tag an der Arbing School!

Wir nehmen euch mit durch die Schule:
Arbing meets Africa
Arbing meets Africa
Arbing meets AfricaMarch 8, 2019 7:19pm
Heute ist Weltfrauentag!

Frauen spielen bei uns in Kamobo eine außerordentliche Rolle. Viele MĂŒtter sind alleinstehend und arbeiten auf Teeplantagen in der Umgebung, wo sie ungefĂ€hr 2 Euro pro Tag verdienen. Dies reicht oft bei Weitem nicht aus, auch nur die GrundbedĂŒrfnisse ihrer Kinder ausreichend abzudecken.

Trotz dieser schweren UmstĂ€nde bemĂŒhen sich alle, sich auch fĂŒr die Bildung ihrer Kinder einzusetzen und arbeiten unermĂŒdlich, um ihnen einen Schulbesuch zu ermöglichen.
Auch unsere Lehrerinnen sind laufend damit beschÀftigt, unsere Schule sowie den Schulalltag zu verbessern und den Kindern eine nachhaltige und qualitativ hochwertige Ausbildung bieten zu können.

Wir bewundern immer wieder, wie viel Kraft in ihnen steckt und wollen uns also heute bei all den Powerfrauen und MÀdchen bedanken, die Projekte wie unseres möglich machen.
Arbing meets Africa
Arbing meets AfricaFebruary 25, 2019 5:13pm
❗Achtung Achtung ❗

Am 10.03. findet unsere Jahreshauptversammlung im Pfarrheim Arbing statt. Unser Schuldirektor Edward lÀdt alle Mitglieder und Interessenten deshalb persönlich ein.

Neben Infos zum vergangenen Vereinsjahr wird es ebenfalls ErzĂ€hlungen zu unseren letzten Aufenthalten und Zeit fĂŒr Fragen geben.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

Hier noch der Link zur Veranstaltung:
https://www.facebook.com/events/336241997222606/?ti=icl
Arbing meets Africa
Arbing meets Africa
Arbing meets Africa ist mit Verena Prinz und 2 weiteren Personen unterwegs.February 21, 2019 5:35pm
Update aus Kamobo:

Momentan ist der Vorstand von AmA vor Ort in Kamobo. Wir freuen uns wie immer sehr, die Fortschritte mit eigenen Augen sehen zu können und genießen unsere Zeit an der Schule.

Es gibt aber auch viel zu tun. Mit der Schule wĂ€chst auch die Zahl unserer Mitarbeiter vor Ort. Zwischen Besprechungen mit unserer Sozialarbeiterin, den Architekten, den Bauarbeitern und unseren fĂŒhrenden Angestellten haben wir außerdem immer wieder Zeit, einige Familien zu besuchen.

Es erstaunt uns immer wieder, mit wieviel positiver Energie uns die Leute begegnen, trotz der oft schlimmen SchicksÀle die ihnen widerfahren sind.

Wir werden euch in nÀchster Zeit noch einige weitere Einblicke in unseren Aufenthalt prÀsentieren!
Arbing meets Africa
Arbing meets Africa ist in Nandi, Rift Valley, Kenya.February 15, 2019 5:16pm
Heute heißt es wieder: Briefe schreiben!

Wie einige von euch wissen, gibt es an der Arbing School Kamobo das "Penpal"-Programm. Viele unserer UnterstĂŒtzer stehen dabei im Briefaustausch mit den SchĂŒlern der Arbing School.

Heute wurden die Briefe der Brieffreunde an die SchĂŒler ausgeteilt. Mit viel Freude wurden sie begutachtet und in der Klasse herumgereicht. Danach hieß es: selber loslegen!

Durch dieses Programm wollen wir es den Kindern sowie unsereren UnterstĂŒtzern zuhause ermöglichen, etwas ĂŒber den jeweils anderen zu erfahren. Außerdem bereitet es den Kindern immer sehr viel Freude, Briefe zu erhalten und selbst unsere Kleinsten können so spielerisch Englisch lernen und sich durch ihre Malereien fĂŒr ihre Brieffreunde kreativ ausleben.

Es freut uns deshalb immer sehr, wenn wir - wie momentan - mit neuen Briefen an der Schule ankommen und den Kindern dabei zusehen können, wie sie eine Stunde Englischunterricht mit so viel Freude nutzen können.
Arbing meets Africa
Arbing meets Africa hat einen Beitrag geteilt.February 13, 2019 7:12am
Danke fĂŒr euren Einsatz, liebe BHAK/BHAS Perg! Ihr seid spitze đŸ’ȘđŸ»đŸŽ‰đŸ˜ #weilhelfenhilft #hakhilft